DuF-Net


E-CARDS
 

User online  

 

Creative Commons-Lizenzvertrag
Alle Bilder dieser Website sind von Dorothea Beer aka Dotthy erstellt und sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.  

 

Verwendete Werkzeuge bzw. Programme

Terragen
Seit Anfang 2001 arbeitet Dotthy nun schon mit Terragen und sie ist immer noch völlig begeistert. Dieses Programm lässt sie nicht mehr los. Es ist einmalig in puncto Texturen um originalgetreue Landschaften entstehen zu lassen.

Terragen ist ein 3D-Landschaftsgenerator. Das Programm ist noch in der Entwicklung. Es ist eine Freeware Version erhältlich und mittlerweile Terragen 2 eine Kaufversion. Beide Versionen unterscheiden sich sehr im Aufbau und Handling. Mit ihnen lassen sich sowohl fotorealistische als auch Fantasiewelten erstellen.

Programmiert wird Terragen von Matt Fairclough. Das Programm kann für den privaten Gebrauch kostenlos heruntergeladen werden. Für den gewerblichen Gebrauch ist eine Registrierung notwendig. Weitere Infos darüber finden Sie auf Planetside, der Hompage von Matt Fairclough.

Dotthy verwended für ihre Arbeiten die registrierte Version. Terragen 2 verwendet sie nun auch.

Das Programm ist in englischer Sprache.

Wenn Sie noch mehr über Terragen wissen möchten, finden Sie unter www.terradreams.de ein sehr gutes deutschsprachiges Forum. Dort gibt es jede Menge Informationen, Downloadmöglichkeiten und noch vieles mehr rund um das Programm Terragen.

Hier geht es zur Terragen Galerie

Vue d’Esprit
Nachdem Dotthy sich in Terragen eingearbeitet hatte und an die Grenzen des Programms stiess, suchte sie nach mehr Ausdrucksmöglichkeiten und entdeckte Vue d’Esprit. Es ist ebenfalls ein 3D-Landschafts- generator. Vertrieben wird es von der Firma e-on Software. Mit diesem Programm kann man ebenfalls fotorealistische wie auch Fantasiewelten kreieren. Wegen des grossen Umfangs bedarf es allerdings einer längeren und intensiven Einarbeitungszeit. Das Programm ist gigantisch, da man, anders als bei Terragen, hier “Objekte”, also Häuser, Bäume, Tiere usw. einfügen kann. Dotthy verwendet mittlerweile für ihre Arbeiten die Vue 6 Infinite.

Wenn Sie mehr über Vue d’Esprit wissen möchten, finden Sie unter e-on software, der Seite des Herstellers und unter  www.dream-of-vue.de, eine sehr gute deutsche Home page mit vielen interessanten Informationen, Downloadmöglichkeiten, Foren und noch vieles mehr rund um das Programm. Vom Hersteller gibt es seit einiger Zeit auch ein Forum und einen Shop. Er nennt sich Cornucopia. Eine englischsprachige Plattform mit sehr vielen guten Informationen und sehr schönen Objekten.
 

Hier geht es zur Vue d’Esprit Galerie

Mixed Medium
Auf der Suche nach neuen Möglichkeiten zum umsetzen ihrer Ideen, begann Dotthy mit verschiedenen Programmen gemeinsam zu arbeiten und zu experimentieren. Das heisst, sie erstellt verschiedene Szenen in Terragen, Vue d’Esprit, Poser 7, sowie Fraktalprogrammen und verbindet diese mit Adobe Photoshop 7. Bei den so kombinierten Szenen und Dateien kommen auch sogenannte Filter zum Einsatz.
Dabei entstehen auch Photopaintings, d. h. Fotografien und ihre überarbeiteten Versionen.

Wer nun denkt: “Dass ist ja alles ganz einfach, der Computer macht doch alles von ganz alleine”, dem sei gesagt, das ist ein Irrglaube. Es bedarf einer längeren und sehr intensiven Einarbeitungszeit der jeweiligen Programme um sie überhaupt richtig bedienen und - nutzen - zu können. Dazu kommt, dass die allgemeinen Regeln der Kunst sehr wichtig sind. Es ist also, genau wie in der Malerei, ganz wichtig sein Handwerk zu beherrschen.
 

Hier geht es zur Mixed Medium Galerie

Fotografien
Fotografieren ist eine weitere Leidenschaft von Dotthy.

Die Bilder entstanden mit ihren Digitalkameras:
Eine Olympus CAMEDIA C-3000 Zoom und
eine Sony Cybershot DSC-F828.

Mit ihr hat sie schon so manchen Schnappschuss gemacht.
 

Hier geht es zur Foto Galerie

 

Falls Sie ein Neuling des Internets sind:
ein Klick auf ein Vorschaubild, das sogenannte Thumbnail, öffnet eine Vergrösserung des Bildes.
Zum Schliessen der Vergrösserung einfach das X oben rechts im Browserfenster anklicken.
Um ein Bild zu speichern: ein Rechtsklick aufs Bild öffnet ein Auswahlfenster, wählen Sie “Bild speichern unter...”, suchen den geeigneten Speicherort und klicken auf “speichern”. Schon ist das Bild auf Ihrem PC verfügbar. Bitte beachten Sie das Copyright.

Noch ein kleiner Hinweis: trotz sehr starker Komprimierung aller Bilder
kann es zur Verzögerung des Bildaufbaus in Ihrem Browser kommen.
Bitte haben Sie dafür Verständnis und bringen ein bisschen Zeit mit.

 

 

footer_102

 

Home
Kontakt